Onlineagentur München –
Website Optimierung & Performance

Optimierung Intro

Website Optimierung klingt erst einmal sehr unübersichtlich, das wissen wir. Wir wollen dieses breite Thema daher etwas für Sie entwirren:

Angefangen wird bei uns mit einer umfassenden Analyse. Darunter natürlich die zwei großen Stellschrauben, die die eigentliche Performance und das Suchmaschinen Ranking betreffen.
Google hilft hier tatsächlich enorm. Beispielsweise durch ihre Analytics Software.
Hinzu kommt eine umfangreiche Analyse der Website selbst. Sprich der eigenen Infrastruktur, des Codes sowie der Struktur und Technik.

Viele kleine Maßnahmen – große Wirkung auf Ladezeit, Suchmaschinenranking und Nutzererfahrung

Besucher-Tracking und
Conversion-Rates

Ihre Webseite wird zu unterschiedlichen Tageszeiten völlig unterschiedlich stark ausgelastet. Zudem von völlig unterschiedlichen Menschen aus unterschiedlichen Orten.
Mithilfe von verschiedenen Tools werden diese Daten ermittelt, geordnet und dann ausgwertet. ermitteln. So ermitteln wir den aktuellen Ist-Zustand und definieren anhand Ihrer Ziele Handlungsempfehlungen. Wir zeigen Ihnen somit verschiedene Optionen, möglichen Problemen entgegenzuwirken und bereits bestehende Stärken auszubauen.

Zudem werden durch diese Analysen auch mögliche strukturelle Defizite aufgedeckt. Diese können durchaus auch bei Drittanbietern und anderen Dienstleistern wie beispielsweise Ihrem Web Hoster liegen.

Analyse der Website Struktur
und Ladezeiten

Eine langsame Website kann viele Gründe haben. Auch hier gilt es zunächst die Website zu analysieren um mögliche Fehlerquellen zu identifizieren.

Zwar gibt es eine Art Standardprotokoll für die Optimierung der Performance einer Website, allerdings sind diese grundlegenden Optimierungen nicht immer auch das Heilmittel gegen eine langsame Website. Darunter fallen unter anderem die Optimierung von: JavaScript, CSS, Bilddateien, Caching Methoden, gzip Kompression und weitere.

Allerdings kann eine langsame Seite auch andere Ursachen haben. Darunter fallen unter anderem der verwendete Server, Template Dateien oder schlicht zu viele externe Inhalte und Plugins auf der eigenen Seite.

Gerne beraten wir Sie hierzu individuell. Fragen Sie uns nach einer ersten Einschätzung Ihrer Seite.

Loading...